Deine Lippen

Es gibt Lippen, die passen aufeinander und es gibt Lippen, bei denen ist jede Mühe vergebens.  Ihre Lippen passten auf meine, als wären sie dafür gemacht. Voll umschloss ihre Oberlippe die meine, leicht angewinkelt, damit wir übereinander lagen, sie oben, während unten ein Hauch von Berührung nur zu spüren war. Nicht zu nass, nicht zu […]

Gleich gültig

Sie strahlte so viel Ruhe aus, dass einige schon Lethargie dahinter vermuten. Dabei war ihr jedes Gefühl gleich gültig, sie versuchte es zumindest. Die Wut und die Liebe, die glückliche und die unglückliche. Im Einklang mit der Pflicht, auch irgendwann den Müll runter zu bringen. Nicht auszurasten, wenn die Schraube vergniedelt und man nach dem […]

Nino de Angelogen

Gestern habe ich mich fast tödlich erschrocken. Es lief Werbung zwischen zwei Serienblöcken, da mache ich immer den Ton aus. Plötzlich erschien der alt gewordene Nino de Angelo auf meinem Schirm und schmachtete stumm in meine Richtung. So bemüht und unecht schmalzt der alte Mann daher, dass es fast weh tut. Plötzlich war der Gedanke […]

Sterne ohne Maß

Maß halten ohne Punkte zu zählen, das ziemt sich. Ziel erreicht. Die inneren Kontrolleure haben immer recht. Das war die Regel bis gestern. In mir ist genug Liebe für drei Kerle. Und wenn die Rauhnacht ihren schwarzen Mantel über die Stadt legt, will ich nichts mehr essen. Nichts trinken. Der Mund bleibt trocken. Keine Wärme […]

Geliebte Wut

Die Wut, von der er gar nicht sagen konnte, woher sie so plötzlich gekommen war, verzog sich aus seinem Bauch. Zurück blieb ein leichter Druck um seinen Magen, unmöglich war der mit Schmetterlingen zu verwechseln. Ob es am November lag, hatte er sich schon oft gefragt. Andere Menschen verliebten sich im Frühling, der passte viel […]