Karlo sitz!

Dean und ich sitzen bei Karlo und trinken nebenbei Bier. In der Hauptsache schauen wir den Touristen zu, die wahlweise widerwillig, belustigt oder ein wenig verschämt den umfunktionierten Sonnenschirmstil mit ihrer Tischnummer hochziehen, damit sie endlich bedient werden. Das peinliche System hat sich Karlo ausgedacht. Dean meint, aus Boshaftigkeit, so wie Karlo überhaupt alles mit… Karlo sitz! weiterlesen

Fischköpfe gibts gratis

Juni Wenn es windstill ist, kann er immer schlecht schlafen. Heute wachte er gegen 6:30 Uhr auf und sprang trotz der bleiernen Müdigkeit, die sich vornehmlich in seiner Nackenmuskulatur konzentrierte aus der Koje. Es würde nicht besser werden, wenn er noch liegen blieb. Von der Hitzewelle der letzten Tage war nichts übrig geblieben. Komisch, dachte… Fischköpfe gibts gratis weiterlesen

Das Grün.

Das Grün erhebt Anspruch. Vom Boden bis Himmelblau. Nur die Buche: Rot

Nach draussen schauen

Schau doch Mal raus, Kleines. Es regnet draussen. Hej, ein Bambus hat den Winter nicht überstanden. Wir haben es nicht mehr weit, dann ist es geschafft. Alles wird grün. Und die Erinnerung an das Zehrende schwindet, wie bei jeder Geburt.

Stich

Dein Kuss durchfährt mich,Wie Nadel und Faden.Jeder Zug nun ein Stich,Trägt Deine Farben