Das Grün.

Das Grün erhebt Anspruch. Vom Boden bis Himmelblau. Nur die Buche: Rot

Nach draussen schauen

Schau doch Mal raus, Kleines. Es regnet draussen. Hej, ein Bambus hat den Winter nicht überstanden. Wir haben es nicht mehr weit, dann ist es geschafft. Alles wird grün. Und die Erinnerung an das Zehrende schwindet, wie bei jeder Geburt.

Stich

Dein Kuss durchfährt mich,Wie Nadel und Faden.Jeder Zug nun ein Stich,Trägt Deine Farben

Die Sonne liegt tief

Jeder Morgen schön;Laut das Gewimmel im Baum;Die Sonne liegt tief. Ein Altonaer Haiku.

Blaue Stunde

Die blaue Stunde erwachtTor zur NachtDiffus leuchtet die Welt

Regungslos

Sind wir davon, weit und weg Wartet alles nun Regungslos stoisch auf Rückkehr Ein Haiku aus W.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Kurze Gedanken Verschlagwortet mit

Jede Nacht

„Jede Nacht greller Wahn Noch immer nicht tot — meine Reeperbahn“ Foto: A. Meins CC-by

Nebel in Bergamo

Der Nebel fälltWo eben noch die SonneBergamo im Dunst Ein Haiku auf dem Weg nach Brescia, November 2019

Time Magazine Cover: Die Zukunft ist weiblich

… besser gesagt: ist es die Gegenwart bereits. „2019 ist auf dem besten Weg, den höchsten Prozentsatz an TIME-Covern zu haben, die nur Frauen enthalten. Einmalig in der fast 100-jährigen Geschichte des Magazins.“

Podcasting mit Musik: wie tauglich ist die GEMA Podcast Lizenz

Ich podcaste seit einem Vierteljahr nun regelmäßig. Das Intro des 19:10 St. Pauli Podcast haben wir selbst komponiert und ansonsten die Werke anderer – wie schon beim Bloggen schmerzhaft gelernt – Stichwort Abmahnung – gemieden, wie das Weihwasser. Dennoch: Musik und Podcast gehört irgendwie zusammen – so wie St. Pauli und Popkultur – und so… Podcasting mit Musik: wie tauglich ist die GEMA Podcast Lizenz weiterlesen