Schön

Verschwende dich an den Augenblick, Zerre nicht, das Morgen, Es ist nicht dein Geschick. Und wenn du magst, denk dabei an mich.

Beizeiten

Eigentlich war es nun soweit. Es war Zeit. Und doch war ALLES, was er erreicht hatte, alles war nun in Gefahr. Immernoch. Soviel hatte er entbehrt. Nicht getan, sich untersagt, in der vermeintlichen Gewissheit, es nun gebrauchen und geniessen zu können. Nun war es soweit. Sollte es soweit sein. Und alles an das er denken… Beizeiten weiterlesen